Benchmark vs. Mailchimp – 5 Dinge, die Sie wissen müssen [2020]

Sie verlieren den Verstand, wenn Sie versuchen, Ihre eigenen E-Mails zu entwerfen und zu verwalten. Seriendruck wird es einfach nicht mehr schneiden. Oder Sie verwenden Constant Contact oder HubSpot und sie funktionieren nicht für Sie. Nachdem Sie nach neuen Optionen gesucht haben, die erschwinglich, benutzerfreundlich und voller nützlicher Funktionen sind, haben Sie Ihre Auswahl auf zwei praktikable Optionen eingegrenzt: Mailchimp und Benchmark.


Sie haben wahrscheinlich mehr über Mailchimp gehört, aber Benchmark ist mehr als nur eine Mailchimp-Replik. Es ist eine benutzerfreundliche Plattform, die einen Blick wert ist. Aber ich weiß, dass Sie E-Mails schreiben und Kunden für sich gewinnen müssen. Sie wissen, es gibt bessere Möglichkeiten, als Funktionen zu testen und Produkte zu vergleichen.

Also habe ich einen Wettbewerb veranstaltet, um die Dinge lustiger zu machen. Außerdem klingt “Wettbewerb” besser als “Ich habe zwei Produkte überprüft”. Also habe ich die Plattformen in einem „Kampf der E-Mail-Marketing-Plattformen“ gegeneinander ausgespielt und beide in fünf Kategorien bewertet:

  • Design
  • E-Commerce und Integrationen
  • CRM
  • Autoresponder
  • Berichterstattung

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie sich Benchmark und Mailchimp gegeneinander behaupten und welche den Hauptpreis der besten E-Mail-Marketing-Plattform gewinnen.

Design

Kein Grafikdesign-Abschluss erforderlich

Ihre E-Mails müssen gut aussehen. Wirklich gut. Noch wichtiger ist jedoch, dass Ihr Publikum weiß, dass es von Ihrem Unternehmen stammt, auch wenn Ihr Name nicht darauf steht. Sowohl Benchmark als auch Mailchimp bieten Ihnen die Möglichkeit, auch ohne Abschluss in Grafikdesign problemlos gut aussehende E-Mails mit Ihrem Markenzeichen zu gestalten. Auf jeder Plattform können Sie auch Ihre eigene Vorlage und Ihr eigenes Design codieren, wenn Sie es vorziehen, Ihre eigene Note zu verleihen, und über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen.

Während beide Plattformen einen Drag-and-Drop-Editor bieten, unterscheiden sich einige wesentliche Unterschiede im Designprozess. Bei Benchmark liegt der Fokus auf der Erstellung individueller E-Mails. Es ist einfach, dieselben Vorlagen zum Erstellen einer Reihe von E-Mails zu verwenden, aber Sie müssten sie einzeln erstellen. In der Zwischenzeit verfolgt Mailchimp einen Kampagnenansatz und macht es sehr einfach, eine zusammenhängende Reihe von E-Mails zu erstellen. Sie können Grafiken speichern, sequentielle E-Mails erstellen und benutzerdefinierte Vorlagen verwenden.

Beide bieten kreative Vorlagen und Layouts, um das Design nahtlos zu gestalten. Da es sich jedoch um einen Wettbewerb handelt, gebe ich den Vorlagen von Mailchimp aufgrund der Vielzahl von Layouts wie Postkartenstil, Briefpapier und allem dazwischen einen Vorteil. Die Layouts fühlen sich hochwertig an und sehen aus, als wären sie individuell gestaltet, anstatt aus einer generischen Vorlage zu stammen.

Benchmark vs. Mailchimp - Mailchimp-Design-LayoutsMailchimp Design Layouts

In Benchmark stehen jedoch weitere Vorlagen für den kostenlosen Plan zur Verfügung. Tatsächlich sind alle Vorlagen im kostenlosen Plan verfügbar. Mailchimp enthält nur einfach aussehende Vorlagen in seinem kostenlosen Plan, und alle unsere Favoriten mussten aktualisiert werden.

Eine Funktion, die ich in Benchmark liebe, ist die Farbfunktion “Globale Stile”. Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Farbschemata, die Sie auf Ihre E-Mail anwenden können. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Palette, und Benchmark wendet das Farbschema auf die Vorlage an. Viele der Farbkombinationen sind sehr einzigartig und nicht etwas, das ich jemals alleine gewählt hätte. Aber sie sehen zusammen fabelhaft aus und verleihen dem Design ein professionelles Flair.

Benchmark vs. Mailchimp - Vorlagen- und Farbschemaoptionen von BenchmarkVorlagen- und Farbschemaoptionen von Benchmark

Und der Gewinner ist:

Mailchimp und Benchmark. Wenn Sie nur den kostenlosen Tarif verwenden, empfehle ich Benchmark. Wenn Sie jedoch ein Upgrade durchführen, sind beide großartige Optionen.

E-Commerce und Integrationen

E-Mail lebt nicht auf einer Insel

Ihr E-Mail-Marketing wirkt sich auf alle anderen Systeme aus, einschließlich CRM-, E-Commerce- und Zahlungssysteme. Sowohl Mailchimp als auch Benchmark bieten Hunderte verschiedener Integrationen, sodass in dieser Hinsicht eine Verbindung zwischen den beiden Plattformen besteht. Die Anzahl der Integrationen spielt jedoch keine Rolle, sondern ob Tools tatsächlich nützlich sind. Stellen Sie bei der Entscheidung, welche Plattform verwendet werden soll, sicher, dass die für Ihr Unternehmen wesentlichen Integrationen wie Venmo, WordPress oder Pipedrive tatsächlich angeboten werden.

Es gibt jedoch einen signifikanten Unterschied, wenn es um E-Commerce geht. Das Senden von E-Mails ist eine großartige Möglichkeit, um in Kontakt zu bleiben und Kundenbeziehungen aufzubauen. Das eigentliche Ziel ist jedoch der Verkauf. Der Kauf über Ihre E-Mails muss so einfach wie möglich sein.

Benchmark bietet Integrationen mit führenden E-Commerce-Anbietern wie Shopify, BigCommerce und WooCommerce.

Benchmark vs. Mailchimp - Benchmark-Integrationen

Mailchimp verfügt jedoch über eine Reihe von E-Commerce-Funktionen wie Kundensegmente und Produktcodes, das hilft Ihnen, Produkte zu verfolgen und zu verkaufen. Sie können sogar personalisierte Rabattcodes für verschiedene Kunden einrichten.

Und der Gewinner ist::

Mailchimp wegen seiner E-Commerce-Funktionen. Ohne in Ihr E-Mail-Marketing integrierte E-Commerce-Funktionen verlieren Sie Umsatz. Und das willst du definitiv nicht.

CRM

Beziehungen sind wichtig. Viel.

Ihr Customer Relationship Management (CRM) -System und Ihre E-Mail-Marketing-Systeme sind für immer miteinander verflochten. Mailchimp und Benchmark bieten Integrationen in CRM-Systeme wie Salesforce, beide verfügen jedoch auch über integrierte CRM-Funktionen. Es gibt jedoch einige signifikante Unterschiede zwischen den Angeboten.

Der wichtigste Unterschied besteht darin, dass Mailchimp ein Full-Service-CRM hat, das eng in die Plattform integriert ist, während bei Benchmark die CRM-Funktionen eher eine zusätzliche Funktion darstellen.

Der zweitgrößte Unterschied besteht darin, dass Mailchimp CRM in alle Pläne einbezieht, einschließlich des kostenlosen Plans. Mit Benchmark erhalten Sie CRM nur mit einem kostenpflichtigen Plan und mehr als 2.500 Abonnenten. Sie erhalten eine kostenlose 30-Tage-Testversion mit einem kostenlosen Konto. Wenn Sie CRM jedoch nach Abschluss der Testversion weiterhin verwenden möchten, haben Sie keine andere Wahl, als ein Upgrade durchzuführen.

Das Mailchimp CRM ist wahrscheinlich nicht umfassend genug für ein Unternehmen oder sogar ein mittelständisches Unternehmen, da es einige der in SalesForce und HubSpot enthaltenen wichtigen Funktionen wie Anzeigenverwaltung und Chat nicht bietet. Es funktioniert jedoch als einziges CRM für kleine und mittlere Unternehmen (SMB). Die einzige Funktion, auf die mit dem kostenlosen Mailchimp-Plan nicht zugegriffen werden kann, ist die Möglichkeit, Kunden einen lebenslangen Wert zuzuweisen.

Ich fand das Mailchimp-Dashboard sauberer und leichter verdaulich. Und da die Berichte von Mailchimp einfach zu lesen sind und die benötigten Informationen enthalten, nimmt die CRM-Integration mit den Analysen und Berichten mehrere Ebenen in Anspruch. Sie können nicht nur verfolgen und organisieren, sondern auch sehen, welche Kampagnen für welche Kunden funktionieren.

Und der Gewinner ist::

MailChimp. Ein integriertes CRM ist auch in seinem kostenlosen Plan enthalten. Noch wichtiger ist jedoch, dass die darin enthaltenen Funktionen Ihnen dabei helfen, die gewünschten Ergebnisse für Ihr E-Mail-Marketing-Programm zu erzielen.

Autoresponder

Autoresponder machen, na ja, automatisch

Ja, E-Mail-Marketing-Programme eignen sich hervorragend zum Versenden schöner, professionell aussehender E-Mails. Die wahre Magie liegt jedoch darin, dass Sie Ihre E-Mails automatisieren und personalisieren können. Sie können Autoresponder für alles einrichten, von “Danke, dass Sie sich angemeldet haben” -E-Mails, wenn sich jemand für Ihren Newsletter anmeldet, bis zu “Schauen Sie, was Sie zurückgelassen haben” -E-Mails für verlassene Einkaufswagen.

Ich war überrascht, dass die Automatisierung von Mailchimp in Ordnung war. Da es keinen Workflow-Manager gibt, war es schwierig, Automatisierungen einzurichten, und die Auswahlmöglichkeiten für Automatisierungstypen sind etwas begrenzt. Der eigentliche Nachteil ist jedoch, dass Sie in Mailchimp die Reichweite nicht basierend auf dem Verhalten automatisieren können, was sich wirklich auf Ihre Fähigkeit auswirken kann, den Umsatz zu steigern.

Auf der anderen Seite ist Benchmarks Automation Pro leistungsstark und benutzerfreundlich. Es stehen drei Arten von Automatisierungsserien zur Auswahl: Willkommen, Abandoned Cart und Follow Up.

Es verfügt außerdem über eine benutzerfreundliche Workflow-Karte, die ein visuelles Bild davon erstellt, wie Kunden Ihre Nachrichten wahrnehmen. Mit einer schrittweisen Anleitung erhalten Sie außerdem eine Roadmap, in der genau angegeben ist, welche E-Mails an jedem Punkt Ihres Verkaufszyklus gesendet werden sollen.

Das Beste an der Automatisierungsfunktion von Benchmark ist, dass Sie in der Follow-Up-Reihe eine E-Mail senden können, die auf bestimmten Aktionen wie Ansichten, Klicks oder Käufen basiert.

Benchmark vs. Mailchimp - Die Automatisierungsfunktionen von BenchmarkAutomatisierungsfunktionen von Benchmark

Und der Gewinner ist::

Benchmark, zweifellos. Keine Frage. Die Fähigkeit, Verhaltensautomatisierung hinzuzufügen, war der Kicker. Aber die Karte machte es keinen Wettbewerb.

Berichterstattung

Alle Daten, die Sie jemals brauchen könnten

Für eine erfolgreiche E-Mail-Kampagne ist es wichtig zu wissen, was funktioniert und was nicht, idealerweise in Echtzeit, damit Sie die entsprechenden Änderungen vornehmen können. Sowohl Benchmark als auch Mailchimp bieten standardmäßige Einblicke in die Berichterstellung, z. B. Leads aus sozialen Medien und den Regionen, in denen Sie den größten Erfolg haben (Geotracking)..

Aber Sie müssen wahrscheinlich mehr Informationen als nur das wissen. Wenn Sie die Zahlen lieben (oder Ihr Chef die Zahlen liebt), brauchen Sie wahrscheinlich Mailchimp. Benchmark berührt nur die Oberfläche, wenn es um Daten geht, aber Mailchimp bietet Ihnen alle wichtigen Details, wie z. B. Click Tracking und Open Tracking.

Besonders gut gefallen mir die detaillierten Umsatzberichte von Mailchimp, aus denen hervorgeht, wie viel jede Kampagne verdient hat. Ganz zu schweigen davon, dass Sie die Ergebnisse jeder Kampagne auf individueller Kundenebene anzeigen können, um mehr über Ihre Kunden und Kundensegmente zu erfahren. Es sind mehr als nur die Zahlen, sondern die Erkenntnisse, wie der Publikumsbericht zeigt. Die Ergebnisse werden nach Segmenten aufgeschlüsselt, sodass Sie wissen, mit wem Ihre Bemühungen in Resonanz stehen.

Benchmark vs. Mailchimp - Mailchimp-Engagement-Dashboard

Sie können auch detaillierte Informationen zu Anzeigen, Zielseiten und sogar Ihren automatisierten E-Mails erhalten. Dieser Bericht zeigt die Öffnungs- und Klickrate für mein Blog.

Benchmark vs. Mailchimp - Mailchimp-Bericht mit der Klickrate zu meinem BlogMailchimp-Bericht mit der Klickrate zu meinem Blog

Und der Gewinner ist::

Mailchimp. Nicht einmal annähernd. Die Berichte von Mailchimp sind gut gestaltet, sodass auch Nicht-Datenfreaks die Informationen problemlos verwenden können.

Wer gewinnt die Schlacht??

Während es ein enger Anruf war, ist Benchmark der eindeutige Gewinner. Automatisierungsfunktionen sind der wichtigste Vorteil der Verwendung eines E-Mail-Marketing-Tools, und die Fähigkeit, basierend auf dem Verhalten zu automatisieren, erhöht wahrscheinlich Ihre Konversationsraten. Darüber hinaus haben die erschwinglichen Kosten und die Funktion “Globale Stile” dazu beigetragen, dass die Ziellinie überschritten wurde. Sie können mehr in unserem lesen Benchmark-Überprüfung[/ VendorReviewURL und werfen Sie einen Blick auf ihre Pläne unten.

[vendor_pricing preis ="alle" vendor_id ="2168" /]

Obwohl ich Benchmark insgesamt empfehle, ist es wichtig, die Plattform auszuwählen, die Ihren spezifischen Anforderungen am besten entspricht. Möglicherweise ist Mailchimp in bestimmten Situationen immer noch die bessere Option. Lesen Sie unsere [VendorReviewURL vendor_slug ="Mailchimp"]]Mailchimp Bewertung um mehr herauszufinden und ihre Pläne unten zu sehen.

Hier sind einige spezifische Situationen, in denen eine Plattform nützlicher ist als die andere:

  • Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und bei einem kostenlosen Plan bleiben möchten, verwenden Sie Benchmark, da es eine größere Anzahl hochwertiger kostenloser Vorlagen bietet.
  • Wenn Sie die Workflow-Automatisierung verwenden, verwenden Sie Benchmark, da es mehr Autoresponder bietet und eine verhaltensbasierte Automatisierung ermöglicht.
  • Wenn Analysen und Berichte für Sie (oder Ihren Chef) unerlässlich sind, verwenden Sie Mailchimp, da es eine breitere Palette von Berichten bietet.
  • Wenn Sie ein fortgeschrittener E-Mail-Vermarkter sind, ist Mailchimp wahrscheinlich die beste Wahl, da es erweiterte Funktionen bietet.

Die Verwendung einer E-Mail-Marketing-Plattform ist ein unglaublich hilfreiches Tool zum Versenden konsistenter, professionell aussehender E-Mails. Um Ihr E-Mail-Marketing auf die nächste Stufe zu heben und Ihren Umsatz zu steigern, ist es jedoch wichtig, die Bedürfnisse und Vorlieben Ihres Publikums besser zu verstehen und diese Erkenntnisse zu nutzen, um Ihre E-Mails kontinuierlich zu verbessern. Durch A / B-Tests können Sie herausfinden, was Ihr Publikum am meisten anspricht, vom Design und Farbschema über den Inhalt bis hin zum Zeitpunkt, zu dem Sie Ihre E-Mails senden.

Ich nahm an diesem Freundschaftswettbewerb teil und erwartete, Mailchimp auszuwählen, aber Benchmark hat mich mit seinen Funktionen überraschend umgehauen. Hoffentlich hat Ihnen diese Bewertung bei der Entscheidung geholfen, welches Tool für Sie am besten geeignet ist.

MailchimpBenchmark
Design / VorlagenGroße Auswahl an professionellen Vorlagen und LayoutsWeitere kostenlose Vorlagen und universelles Design
Integrationen / E-Commerce Weitere E-Commerce-FunktionenGroße Auswahl an Integrationen
CRMEng integriertes Full-Service-CRM in alle Pläne, auch kostenlosUpgrade für CRM-Funktionen erforderlich
AutoresponderGrundlegende Autoresponder enthalten Größere Auswahl an Optionen, einschließlich verhaltensbasierter Autoresponder
Analytics / BerichteDetaillierte Berichte und Analysen, einschließlich Umsatzinformationen Grundlegende Berichte
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map